.

PFLEGELEISTUNGEN

.

DIE KOMPLETTPFLEGE „PREMIUM“

Ihr Hund wird mit hochwertigen Produkten gebadet (2 mal), welche auf die Fellstruktur abgestimmt werden. Gegebenenfalls mit Conditioner – speziell für Hunde. Anschließend wird fachgerecht geföhnt. Geschnitten wird sowohl mit Schere, als auch mit der Maschine – nach Rassestandard und/oder Ihren Wünschen. Die Pfoten-, Ohren- und Krallenpflege ist bereits inklusive.

XS- HUNDE

z.B. Chihuahua, Mini- Yorkshire ca. 45,-

S- HUNDE

z.B. Malteser, Havaneser, Shi-Tzu, Bolonka ca. 55,-

M- HUNDE

z.B. Tibetterrier, Mittelschnauzer, Kleinpudel ca. 65,-

L- HUNDE

z.B. Labradoodle, Bearded Collie, Australien Sheperd ab. 85,-

XL- HUNDE

z.B. Neufundländer, Großpudel, Riesenschnauzer ab 120,-

:

SCHNEIDEN UND SCHEREN

Fachgerecht nach Rassestandard und/oder Ihren Wünschen.

XS- HUNDE

z.B. Chihuahua, Mini- Yorkshire ca. 35,-

S- HUNDE

z.B. Malteser, Havaneser, Shi-Tzu, Bolonka ca. 45,-

M- HUNDE

z.B. Tibetterrier, Mittelschnauzer, Kleinpudel ca. 55,-

L- HUNDE

z.B. Labradoodle, Bearded Collie, Australien Sheperd ab 65,-

XL- HUNDE

z.B. Neufundländer, Großpudel, Riesenschnauzer ab 95,-

:

WASCHEN, VERWÖHNEN & FÖHNEN

Zweimal Baden mit hochwertigen Produkten oder medizinischem Shampoo, abgestimmt auf Fellstruktur und Haut. Zusätzlich bei Bedarf mit Spezial-Conditioner für Hunde. Anschließend wird fachgerecht geföhnt.

pro 30 Minuten 25,-

:

OHREN- UND KRALLENPFLEGE

Ohren reinigen, Krallen und Pfoten in Form schneiden ab 15,-

:

CARDING

Kämmen, Bürsten und Unterwolle entfernen (ggf. Entfilzen) pro 30 Minuten 25,-

:

PROFESSIONELLES TRIMMEN

Inklusive zweimal Baden mit medizinischem Shampoo zur Beruhigung der Haut und fachgerechtem Föhnen.

nach Größe ab 75,-

:

WELPENEINGEWÖHNUNG

variiert nach Rasse und Zeit, weitere Informationen hier ab 25,

.

Wir akzeptieren EC Karten

.

Jeder Hund ist anders. Daher bitte ich Sie zu berücksichtigen, dass sich die hier genannten Preise als Richtpreise bei einem normalen Pflegezustand verstehen und nach „oben“ oder „unten“ variieren können. Starke Verfilzungen erhöhen den zeitlichen Aufwand und somit natürlich auch den Preis. Sollte ein Vierbeiner überhaupt nicht kooperieren, muss die Behandlung zum Schutz des Tieres abgebrochen werden.